Ihr Schleifprozess ist unser Antrieb.

Unsere bedeutende Marktstellung verdanken wir nicht zuletzt der permanenten Forschung nach neuen Schleiflösungen und der Weiterentwicklung unseres bestehenden Produktportfolios.

Zusammen mit fundierten Kenntnissen über alle heute und zukünftig gängigen Prozessanforderungen garantiert dieses Zusammenspiel sowohl Produktinnovationen als auch individuelle Lösungen für die Schleifanwendungen unserer Kunden.

Schleifmittel auf Unterlagen

Wir sind die Experten.

Erfahrung, die sich für Sie auszahlt.

Es ist eine Wissenschaft für sich, aus unterschiedlichen Schleifkorn- und Unterlagenvarianten sowie Bindungssystemen und zusätzlichen Wirkstoffbeschichtungen ein ebenso leistungsfähiges wie wirtschaftliches Schleifwerkzeug herzustellen – wir machen seit fast 90 Jahren nichts anderes.

Wir schauen ganz genau hin.

Mit modernster Mess- und Analysetechnologie untersuchen wir das Zusammenwirken aller Schleifkomponenten und -parameter bis ins Detail. Diese aufschlussreichen Messdaten fließen dann wiederum in die Neu- oder Weiterentwicklung unserer Schleifwerkzeuge ein und bilden die Basis für deren außerordentliche Qualität.

Ein Service, den Sie schätzen werden.

Im Hamburger Technikzentrum testen wir nicht nur alle unsere Produkte auf Herz und Nieren, sondern können dank eines umfangreichen Schleifmaschinenparks auch eine Vielzahl von Kundenanwendungen eins zu eins nachstellen. Daneben werden für unsere Kunden und natürlich auch für alle Hermes Außendienstmitarbeiter regelmäßig umfangreiche Schleifseminare durchgeführt, wo sie sich praxisnah mit den Schleifeigenschaften unserer Produkte vertraut machen können.

Unser Weg zu Ihrem neuen Schleifmittel

Schleifmittel auf Unterlagen - Schaubild Produktentwicklungsprozess
Klicken Sie auf die Grafik, um es zu vergrößern.

Schleifkörper

Innovationen sind unsere Leidenschaft!

Weites stoffliches Entwicklungsspektrum

Die Weiterentwicklungen funktionsbestimmender Schleifkörperkomponenten zu neuen innovativen Produkten für die Schleiftechnik stehen im Fokus der Forschungs- und Entwicklungsarbeiten für den Produktbereich Schleifkörper. Sie umfassen ein weites, interdisziplinäres Spektrum an wissenschaftlichen Tätigkeiten.

Ein wichtiges Arbeitsfeld ist die stetige Weiter- und Neuentwicklung von keramischen Bindemitteln, sowohl für konventionelle Korund- und Siliciumcarbid-Schleifkörper, als auch für unsere Premiumprodukte mit Keramikkorn und Superabrasives.Im Produktbereich Schleifkorn arbeiten wir eng mit dem F&E-Bereich für Schleifmittel auf Unterlage an der Weiterentwicklung und Veredelung von Schleifkorn für den Einsatz in Schleifwerkzeugen zusammen. Für den Produktbereich Gewirke werden kundenbezogene Gewirkekonstruktionen entwickelt, die das Potenzial dieser Produkte in einen Kundenmehrwert umwandeln.

Entwicklung der Fertigungstechnologie

Untrennbarer Bestandteil unserer Forschungs- und Entwicklungsarbeiten ist die Optimierung der stofflichen Prozessabläufe in der Schleifkörperfertigung.

Innovationen auf diesem Gebiet führen sowohl zur Einführung völlig neuer Arbeitsschritte als auch zur Erhöhung der Fertigungssicherheit und damit zur Qualitätsverbesserung unserer Produkte.

In-House-Schleifversuche

Mit unserem firmeneigenen Schleifversuchsfeld können wir schon vor dem Einsatz neuer Schleifkörper bei unseren Kunden applikationsgerechte Prozesskenngrößen ermitteln und damit die Treffsicherheit unserer Proben signifikant erhöhen.

Außerdem werden die Leistungsfähigkeit der in der Serienfertigung eingesetzten Schleifmittel und unsere Neuentwicklungen bei Bindemitteln und Kornstoffen getestet.

Durch Zusammenarbeit zum Ziel

Bei der Umsetzung der Forschungs- und Entwicklungsergebnisse arbeiten Kundenservice, Anwendungstechniker und Produktmanager im Unternehmen eng zusammen. Mit diesen interdisziplinären Teams sichern wir eine marktgerechte Entwicklung unserer Produktinnovationen ab.

Unser Weg zu Ihrer 1:1-Spezifikation

Schaubild Schleifkörper Entwicklungsprozess
Klicken Sie auf die Grafik, um sie zu vergrößern.

Hermes-Schleifwerkzeuge.com benutzt Cookies, um seinen Kunden das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung