Weitere Nachrichten

C. & E. Fein GmbH zeichnet Hermes Schleifmittel als Premium-Lieferant aus 

Erstmalig in ihrer langjährigen Unternehmensgeschichte hat die C. & E. Fein GmbH ausgewählte Premium-Lieferanten am 18. Oktober mit einem Award ausgezeichnet. Im Rahmen der Feierlichkeiten zum 150-jährigen Firmenjubiläum wurde dabei auch die Hermes Schleifmittel GmbH für ihre außergewöhnlichen Leistungen geehrt.

Aufgrund langjähriger, intensiver und sehr erfolgreicher Geschäftsbeziehungen gehört die international aufgestellte C. & E. Fein GmbH zu den Top-Kunden von Hermes weltweit. Dabei zeichnen die sehr gute Kommunikation und der partnerschaftliche Umgang die vertrauensvolle Zusammenarbeit der beiden Unternehmen aus. 

Seit 2001 beliefert das Hamburger Traditionsunternehmen die schwäbische Elektrowerkzeugmanufaktur FEIN mit Zubehör in Form flexibler Schleifmittel auf Unterlage. Unter anderem produziert Hermes exklusiv das „FEIN Dreieck“, welches für das leistungsstarke MultiMaster-System des Profiherstellers verwendet wird. 

Die Endkonfektionierung der Hermes Produkte für FEIN findet an den europäischen Hermes Standorten in Zusammenarbeit mit sozialen Einrichtungen statt, wie z. B. den geschützten Werkstätten der Lebenshilfe in Österreich. Damit gelingt es, eine Brücke zwischen Hightech-Produktion und gelebter Inklusion zu schlagen.

Den hochwertigen Lieferanten Award - eine originalgetreue Nachbildung der 1895 von FEIN erfundenen ersten elektrischen Handbohrmaschine - durften Executive Vice President Sven Jarckow und Verkaufsleiter Deutschland, Sven Henigschmidt, stellvertretend für alle Hermes-Mitarbeiter, am FEIN Unternehmenssitz in Schwäbisch Gmünd-Bargau persönlich entgegennehmen.

„Ich habe heute die Ehre, einen Lieferanten auszuzeichnen, der in meinem Bereich als Premium-Lieferant gilt“, leitete Vanja Sahin (Strategische Einkäuferin, C. & E. Fein GmbH) die feierliche Übergabe ein. In ihren weiteren Ausführungen lobte sie insbesondere die hohe Zuverlässigkeit und besondere Flexibilität von Hermes. „Egal, ob die Stückzahlen steigen oder sinken oder die Entwicklung mal wieder ganz schnell Muster braucht, um eine Idee oder Innovation zu testen, auf unsere Ansprechpartner bei Hermes können wir uns immer verlassen.“ Besonders beeindrucke sie dabei, wie gut strukturiert man bei Hermes in Hamburg und Österreich immer aufgestellt sei: „Ich habe das Gefühl, ich könnte Tag und Nacht anrufen. Egal welche Frage ich habe, mein Gegenüber weiß immer wer, wie, was und wo. Solch eine Zusammenarbeit macht Spaß und das wird hoffentlich immer so bleiben“



Zurück

Hermes-Schleifwerkzeuge.com benutzt Cookies, um seinen Kunden das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung