CERMIC - für das Feinschleifen und für Hochpräzisionsanwendungen

Die Ansprüche an Oberflächenqualität und -genauigkeit von Werkstücken steigen stetig. Die Gründe dafür sind vielfältig:

  • Zunehmende Anforderungen an Lebensdauer und Belastbarkeit wie z.B. im Maschinen- und Motorenbau
  • Kompromisslose Funktionalität wie z.B. bei chirurgischen Instrumenten oder im Bereich der Feinmechanik
  • Perfekte Optik wie z.B. in der Bijouteriewaren-Industrie
  • Bedarf an Schleiflösungen, die sich an neue Materialien/Bedingungen anpassen lassen

Folglich rücken Prozessschritte in den Fokus der Industrie, die dem klassischen Schleifen auf Maß (Rz <3 µm) folgen. Mit den neuen Hermes CERMIC-Feinkornschleifkörpern bietet Hermes Schleifmittel ein Produkt an, das genau hier ansetzt.

Universell einsetzbar unter Einhaltung anspruchvollster Maß- und Formtoleranzen

Die vielfältig einsetzbaren Hermes CERMIC-Werkzeuge wurden zum Feinschleifen mit Rz-Werten <1 µm und für Hochpräzisionsanwendungen entwickelt wie z.B.: 

  • Feinwälzschleifen von Verzahnungen
  • Rundschleifen von Lagersitzen
  • Flachschleifen plan-paralleler Bauteile
  • Profilschleifen

Die Körnungsfeinheit dieser keramisch gebundenen Werkzeuge reicht bis in den einstelligen Mikrometerbereich.

Neu entwickelte Herstellungsverfahren ermöglichen eine spezifische Abstimmung mit den jeweiligen Leistungsanforderungen und garantieren, dass CERMIC Produkte sehr präzise arbeiten sowie extrem hochwertige Oberflächen erzeugen und das unter Einhaltung anspruchvollster Maß- und Formtoleranzen.

Produktbild CERMIC-Feinkorn-Schleifkörper

Prospektmaterial zum Download

Titelbild Produktflyer CERMIC-Feinkornschleifkörper
Produktflyer "CERMIC - für das Feinschleifen und Hochpräzisionsanwendungen"

Hermes-Schleifwerkzeuge.com benutzt Cookies, um seinen Kunden das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung